Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mit Cinema Nova, Vero & Band und John Grey

In diesen Zeiten kaum zu glauben, aber ABhörn bringt echte, junge Musikerinnen und Musiker aus Aschaffenburg vor echtes Publikum! Noch dazu welche, die noch nicht jeder kennt! Wer ist dabei?

Mit dem Kopf in den Wolken und den Körpern fest auf dem Boden oszillieren CINEMA NOVA zwischen offenen Synthlandschaften und der direkten Sprache klassischer Indiesounds. Das 2021 erscheinende Debütalbum will bewusst vielfältig klingen, um jeder Schattierung unseres Seins eine Stimme zu geben. Wer nach Vergleichen sucht, der findet sie auch: CINEMA NOVA stehen auf den Schultern junger Giganten wie Foals, Tame Impala oder Alt-J, die ihnen eine Vorstellung gegeben haben, was und wer sie sein wollen.

Mit ihrer ersten Single „Blame Yourself“ startete VERO im Januar 2021 ihre offizielle Musikkarriere. In ihren Songs spielt VERO mit mystischen und spannenden Klängen aber auch sanfte und eingängige Töne bekommen Platz in einem modernen Singer/Songwriter-Sound, der immer wieder Klänge aus verschiedenen Genres einbezieht. Die Texte sind ergreifend und aus dem Alltag gerissen. Sie sind spontan entstanden und geprägt von Erlebnissen aus dem eigenen Leben oder aus Spuren des Alltags fremder Menschen.

Kein Logo, kein Hype, kein Manager oder Plattenlabel, kein Dresscode – unterwegs mit einer Gitarre, ein paar Drumpads und einer Loopstation singt JOHN GREY über das Erwachsenwerden, Fernweh, unzählige Stunden im Stau auf der A3, laue Sommernächte am Strand und manchmal auch über die bittersüße Melancholie.

Wer sich über den aktuellen Output der lokalen Szene schlau machen will, findet die 2021er-ABhörn-Playlists auf Spotify, Soundcloud und Youtube.

Einlass ab 14 Jahren! | Ticket-Vorverkauf

 www.instagram.com/cinemanova_music
www.instagram.com/veromusicvero
www.instagram.com/johnxgrey

Ticket