Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aschaffenburg – eine Stadt – eine Welt | Lebenszeichen und Hoffnungsschimmer

Ein Platz für Kinder

Eigentlich feiern auf dem Fest „Brüderschaft der Völker“ an drei Tagen Menschen aus allen Generationen, aus verschiedenen Nationen und mit unterschiedlichen gesellschaftlichen Hintergründen gemeinsam auf dem Volksfestplatz.
In diesem Jahr ist alles anders, aber die Macherinnen und Macher wollen ein Lebenzeichen setzen und organisieren deshalb drei Tage Programm, zugeschnitten auf die unterschiedlichen Interessen der Besucherinnen und Besucher.
Geboten wird ein buntes Programm mit Theater, Musik und Tänzen von Kindern für Kinder. Für das kreative Festfeeling stehen 200 Basteltaschen der Kinderkulturarbeit (JUKUZ) bereit.
Die typischen kulinarischen Köstlichkeiten gibt es dieses Jahr nicht, es sind nur Kleinigkeiten im Angebot. Gerne können Picknickkörbe mitgebracht werden. Getränke sind selbstverständlich ausreichend vorhanden.
Für diese Veranstaltung gibt es keine Tickets im Vorverkauf. Die Besucherregistrierung erfolgt direkt am Eingang am Veranstaltungstag. Deshalb rechtzeitig da sein, damit der Lieblingsbeitrag gehört und gesehen werden kann!

Programm

Hier geht es zu den geltenden Corona-Regeln

Eintritt: frei

Ticket