Lade Veranstaltungen

Habt ihr schon von Gustl dem Faulhorn gehört?

Er ist ein lustiges, zotteliges Wesen mit einem blauen Horn auf der Nase sitzen. Kein gewöhnliches Horn, sondern ein Zauberfaulhorn. Mit diesem Horn lernt er zaubern. Er lebt in Faulland, einer geheimnisvollen Moorlandschaft mit vielen lustigen Bewohnern. Gemeinsam mit seinen Freunden erlebt er die tollsten Abenteuer.

»Betreten verboten!«, so steht es groß auf einem Schild, doch Gustl und sein bester Freund

Egon, der Wasserfloh scheren sich natürlich nicht darum. Sie werden magisch angezogen von einer süßen Stimme und einem betörenden Duft und steuern genau in das Gebiet der Fleischfressenden Pflanzen und damit direkt in das nächste Abenteuer.

Ein mitreißendes Kinder-Mitmach-Theater mit tollen Liedern zum Mitmachen und Singen. Ein Spaß für die ganze Familie.