Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Johannes Scherer (Moderation)
Diesmal mit Jan Philipp Zymny, Jan van Weyde und Fee Brembeck

Johannes Scherer, einer der populärsten Moderatoren Deutschlands und überaus erfolgreicher Comedian (Fränkischer Kabarettpreis 2012), lädt wieder ein zu der Comedyshow des Hofgartens. Diesmal mit dabei sind Jan Philipp Zymny und Jan van Weyde.

Jan Philipp Zymny: Der mehrfach ausgezeichnete Künstler präsentiert Ausschnitte aus seinem mittlerweile vierten abendfüllenden Soloprogramm unter dem Titel „surREALITÄT“ Betrachtung, Kritik und Verbesserungsvorschlag der Wirklichkeit, wobei er Stand-up, Kurzgeschichten, philosophische Überlegungen und surreale Absurditäten der Bauart Nonsens wild, aber keinesfalls planlos durchmischt. Klassischer Zymny eben. Ein Abend für alle, denen gewöhnliche Comedy zu doof, Philosophie zu anstrengend und die Realität zu langweilig ist.

Jan van Weyde: Der Kölner Stand-up-Comedian und Synchronsprecher lebt sozusagen von Ersprochenem. Eigentlich begann seine Karriere als Schauspieler. Eigentlich. Dieses Wort begleitet sehr viele Schauspieler, die aber EIGENTLICH Kellner, Taxifahrer oder Facility-Manager sind – das sind ,,eigentlich“ Hausmeister, klingt aber besser. Inzwischen ist Jan aus der jungen Comedyszene nicht mehr wegzudenken, er spielt regelmäßig im Quatsch Comedy Club oder bei NightWash und gewann in den letzten drei Jahren schon etliche Preise. Mit seinem Solo geht er nun im deutschsprachigen Raum auf große Tour. Ton ab, Kamera läuft, große Klappe – die Erste … und Äktschn!

Fee Brembeck: Die Münchnerin ist eine künstlerische Wundertüte: Sie ist Kabarettistin, Autorin, angehende Opernsängerin und eine der bekanntesten Poetry Slammerinnen im deutschsprachigen Raum. 2013 wurde sie deutschsprachige Meisterin im Poetry Slam in der Kategorie U20, 2016 bekam sie den Tassilo-Kultur-Preis der Süddeutschen Zeitung verliehen. Ihren persiflierenden Humor bringt sie monatlich als Stammmitglied der Münchner Kabarett-und Leseshow „Die Stützen der Gesellschaft“ auf die Bühne, außerdem ist sie Teil der „Sistes of Comedy“. „Ob spitze Parodien, gereimte Lachsalven oder geschmetterte Wahrheiten in Sopranstimme, Fee versteht es, zu überraschen und lässt ihrem Publikum so keine Wahl, als sich verzaubern zu lassen.“, wie die SZ schreibt.

www.johannes-scherer.com
www.zymny.tv
www.janvanweyde.de
www.fee-brembeck.de

Ticket